Aus gegebenem Anlass fasse ich heute nochmal zusammen, wie man Nagios in der Version 4.2.4 mit dem Standard Webinterface installiert. Diese Version enthält die Patches für die Sicherheitslücken CVE-2016-9565 und CVE-2016-9566. Ich habe das ganze einmal schnell auf einer VM von DigitalOcean durchgespielt.

Wenn ihr noch Nagios 3 im Einsatz habt, solltet ihr so oder so mal ein Update auf Nagios 4 durchführen.

Weiter lesen

Mit dem Onlinedienst asciinema.org kann man sehr einfach und schick sein Terminal aufzeichnen. Dabei kommt dann kein Video raus, sondern ihr bekommt einen Link zur asciinema.org und könnt dort euch das ganze anschauen, in eine Webseiten einbinden oder verschicken.

Ich finde das ganze sehr praktisch, da man keine unscharfen Aufnehmen mehr hat und vor allem kann man alles einfach markieren und kopieren. Nie wieder Links von wget oder git clone aus einem Video abschreiben!

Weiter lesen

Aufgrund meines Aquariums muss ich besonders auf mein Raumklima achten. Wie jeder möchte natürlich auch ich keinen Schimmel in der Wohnung. Deshalb hatte ich mir ein Luftfeuchtigkeit-Messgerät bestellt, welches auch wunderbar funktioniert. Nur das muss ich ja regelmäßig kontrollieren! Da ich im Monitoringumfeld beruflich tätig bin, sind dies natürlich Dinge die ich einfach "weg automatisieren" möchte. Ich möchte nicht drei mal Täglich das Messgerät manuell vor und nach dem Lüften kontrollieren.

Also habe ich mir ein Plugin für Naemon Entwickelt welches mir hübsche Graphen mit Grafana liefert und mich über Pushover benachrichtig, sobald die Luftfeuchtigkeit zu hoch wird.

TL;DR Warnung: Heute ein etwas längere Beitrag. Weiter lesen

In der Spress Dokumentation konnte ich nichts finden, wie man einen "Weiter Lesen" Link erstellt. Nach etwas suchen bin ich auf diesen Beitrag gestoßen. Die Lösung bezieht sich allerdings nicht auf Spress sondern Sculpin. Es lässt sich aber super leicht auf Spress anpassen.

Öffnet die Datei .src/includes/post.html und ersetzt die Zeile

{{ post.content }}

durch

{% if isPostLayout %}
    {{ post.content }}
{% else %}
    {% if '<!--continue-->' in post.content %}
        {{ post.content | split('<!--continue-->') | first | raw }}
        <a href="{{ post.url }}">Weiter lesen</a>
    {% else %}
        {{ post.content | raw }}
    {% endif %}
{% endif %}

Nun könnt ihr in euren Artikeln den Tag <!--continue--> verwenden. Der Link wird dann später an dieser Stelle in der Übersicht erstellt.

Das war dann auch schon alles.