openITCOCKPIT Nagios Configuration Interface Heute mal ein Beitrag, welcher eigentlich schon lange überfällig ist. Monitoring mit openITCOCKPIT.

Als Entwickler von openITCOCKPIT, kenne ich das Tool natürlich in und auswendig und möchte es kurz im Blog vorstellen.

Was ist openITCOCKPIT

Bei openITCOCKPIT handelt es sich um eine Konfigurationsoberfläche für Nagios oder Naemon. Ihr müsst also nie wieder Konfigurationsdateien von Hand schreiben. Natürlich bietet es auch die Möglichkeit, Reports zu erstellen, Benutzer mit Berechtigungen auf einzelne Objekte oder Aktionen zu versehen, eine API und vieles mehr.

Wer sich das Ganze einmal anschauen möchte, kann sich auf dem Demo System austoben.

Weiter lesen

Ich habe bei mir zu Hause das Problem, dass SSH Verbindungen regelmäßig einfach einfrieren, wenn die Verbindung einfach offen ist und keine Daten übertragen werden.

Das ist natürlich extrem nervig, wenn man gerade einen Editor wie vim offen hat und nochmal kurz entwas nachschauen will. Anscheinend passiert dies, weil der Router bei einem NAT inaktive Verbindungen trennt.

Zum Glück kann man in der SSH-Konfiguration einen Keep-Alive Intervall definieren, welcher dann einfach jede Minute ein Paket überträgt. So ist die Verbindung aktiv und wird nicht gekappt.

Weiter lesen

Ubiquiti UniFi AP AC LITE mit 802.3af PoE In einem früheren Artikel hatte ich über meinen neuen WLAN AP, den Ubiquiti UniFi AP AC LITE berichtet. Mit diesem bin ich übrigends immernoch voll und ganz zufrieden. Keine Problem mehr beim Streaming von Filmen oder kopieren von Dateien.

Jetzt wo mein komplettes LAN VLAN fähig ist, habe ich mir ein eigenes Gäste WLAN eingerichtet, was über ein VLAN komplett von meinem internen Netz getrennt ist.

Folgende Anforderungen hatte ich an das Gäste-WLAN:

  • Durch ein VLAN getrennt vom internen LAN
  • Eigener DHCP mit eigenem IP-Adressbereich
  • Gäste sollen Zugriff auf die Universalfernbedienung haben. (Routing)
Weiter lesen

Mitte des Jahres habe ich in einem Artikel gezeigt, wie man 433MHz Funksteckdosen mit einem Arduino steuern kann. Heute werde ich nicht wieder auf alle Details eingehen, diese könnt ihr im verlinkten Artikel nachlesen, da sich am Auslesen und Senden der Codes nichts geändert hat.

Wie auch beim Arduino nutze ich für das ESP8266 die Library https://github.com/sui77/rc-switch, welche die Kommunikation vom ESP8266 zum Sender und Empfänger übernimmt.

Weiter lesen

Apple AirPort Express Software Version 7.6.8 Eigentlich nutze ich den AirPort Express nur als AirPlay Receiver. Als im Oktober 2017 die Sicherheitslücke KRACK veröffentlicht wurde, habe ich das WLAN am AirPort einfach abgeschaltet.

Durch Zufall habe ich heute gesehen, das für den Apple AirPort Express ein Update verfügbar ist.

Weiter lesen

In einem meiner Artikel hatte ich über meine Universalfernbedienung mit einem Arduino UNO/MEGA oder ESP8266 berichtet.

Mit dieser steuere ich neben meinem AV Receiver und TV auch den Unitymedia Horizon. Durch Zufall habe ich heute gesehen, dass man den Horizon auch über openHAB steuern kann. Das Add-on verwendet dafür eine Netzwerk API, welche vom Horizon bereitgestellt wird. Das hat mich interessiert, ob ich da auch irgendwie rankomme.

Der Vorteil, ich muss keine Infrarot-Codes mehr an das Gerät senden, sondern kann alles über das Netzwerk steuern. So benötige ich keinen Sichtkontakt mehr zum Gerät, ähnlich wie die originale Fernbedienung.

Weiter lesen

In den USA wurde gerade die Netzneutralität abgeschafft.

Bleibt nur zu hoffen, dass wir in Europe nicht den gleichen Fehler machen!

UniFi Security Gateway Einrichtung Bei dem Ubiquiti UniFi Security Gateway (USG) handelt es sich um einen Router. Aus diesem Grund habe ich dieses Gerät natürlich als erstes eingerichtet.

Der USG übernimmt dabei die klassischen Rollen und stellt einen DHCP- und DNS Server, sowie eine Firewall zur Verfügung. Für Statistikfreunde gibt es noch die Deep Packet Inspection dazu.

Weiter lesen